Wenn sich vier ehemalige Calwer Aurelius Sängerknaben zusammentun, um eigene Wege zu gehen – wo soll das enden?! 2003 beschließen sie, zunächst den Südwesten und dann den Rest der Welt zu erobern. Das Vokalquartett fühlt sich dabei nicht nur einer, sondern sämtlichen Epochen und Stilrichtungen von Frührenaissance bis Pop verpflichtet.
Auf dem Weg dorthin hat das „Viertett“ – so nannten sich die Vier fortan – nunmehr einige Etappenziele erreicht: 2005 führte die geistliche Konzertreihe „Zeitstopp“ das Ensemble in zahlreiche Kirchen und Klöster, die erste, gleichnamige CD wurde produziert. 2006 entstand die Bühnenshow “unrasiert”, 2007 war der „Internationale A CAPPELLA Wettbewerb Leipzig“ ein Meilenstein: Das Viertett begegnete auch der internationalen Konkurrenz auf Augenhöhe. Im Jahr 2009 feierte die A-Cappella-Comedyshow „Das Schwabenland“ Premiere, die ebenfalls auf CD erschienen ist, laufend aktualisiert wird und sich großer Beliebtheit erfreut. 2010 folgten die Teilnahme am Rorschach-A-Cappella-Festival, zur WM die musikalische Lese-Reihe „Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde“ sowie die Teilnahme am „German Acappella Bundescontest“. In 2011 dominierte die Zusammenarbeit mit namhaften Comediens wie Helge Thun oder Heinrich del Core sowie die Weihnachts-CD „Adeste Fideles“.
Heute blicken Bernd Rentschler (Tenor), Thomas Neururer (Tenor), Uwe Philippin (Bariton) und Daniel Krummacher (Bass) auf über acht Jahre Bühnenerfahrung zurück mit unzähligen Konzerten in ganz Deutschland und in der Schweiz. Überdies zeugen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen aus der freien Wirtschaft sowie diverse Rundfunk- und Fernsehproduktionen von der Professionalität des Männerquartetts.
Das stets deutliche, durchweg positive Medienecho bestätigt die Sänger darin, mit eigenen Texten und exklusiven Arrangements aufzuwarten. Ihr Erfolgsrezept? A-Cappella „à la Viertett“, also schwäbischer Charme, variantenreicher Vokalklang und sprühender Sprachwitz. Wer sich davon überzeugen möchte, sollte Viertett am besten live erleben!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien